Morgenpost 6. Juli

Morgenpost 6. Juli

INSERE MORGENPOST 06.07.2024

Guten Morgen liebe Gäste, wir wünschen Ihnen einen schönen Samstag!

Die  Höhenströmung dreht auf Südwest und mit ihr werden zunehmend labile  Luftmassen Richtung Südtirol geführt. Am Samstag gibt es eine Mischung aus  Sonne und Wolken. Am Nachmittag werden die Quellwolken größer und in der  Folge sind einzelne Gewitter möglich. Die Temperaturen bleiben sommerlich mit  Höchstwerten von 25° im Wipptal bis 30° im Unterland. Am Sonntag wird es  unbeständiger mit vielen Wolken, etwas Sonne und im Laufe des Nachmittags  entstehen über Südtirol verteilt einige Gewitter. Am Montag wird es recht  sonnig. Morgendliche Restwolken lösen sich auf und die Quellwolken am  Nachmittag bleiben zum Großteil harmlos. Am Dienstag geht es sommerlich  weiter. Es scheint verbreitet die Sonne und später entstehen meist nur  harmlose Quellwolken. Auch am Mittwoch scheint verbreitet die Sonne und die  Gewitterneigung steigt nur leicht an.

       

ist die Möglichkeit sich den Traum vom Fliegen zu ermöglichen. DasParagliding ist mit einem Tandemflug Piloten ganz einfach und unkompliziert.Ein paar Schritte und man fliegt. In der freien Natur ist Paragliding eine derletzten Sportarten, bei der man die südtiroler Bergwelt in Ruhe erleben kann.Paragliding -Piloten werden sehr sorgfältig ausgebildet und geprüft. DasTandemfliegen beginnt, nachdem man einige Jahre an Erfahrung mit demEinzelschirm erworben hat. Für die Piloten ist es die Möglichkeit dieFaszination der Berge mit den Passagieren zu teilen. Man sollte Paraglidingnicht als Extremsport ansehen, denn die Art und Weise, wie die Passagiere denFlug erleben, hängt nur vom Piloten ab. Das Paragliding gibt Flugbegeistertendie Möglichkeit wie auf Adlers Schwingen durch die Luft zu gleiten. AlsPassagier mit einem unserer Gleitschirm-Tandempiloten können Sie von der SeiserAlm nach Kastelruth fliegen oder die faszinierende Bergwelt von oben erleben.Wir fliegen von der Seiser Alm aus nach Kastelruth. Mit dem Beitrag von 120Euro gibst du dem ASV Tandem-Pilot.com Gleitschirmverein einen finanziellenBeitrag und wirst förderndes Mitglied für das Jahr 2012. Als solches nehmen wirdich zu einem Thermikflug mit, der 20-30 Minuten dauert incl. Foto und Video.Acro Flüge dauern 10-15 Minuten. Im Flug können Sie mit dem Piloten aberjederzeit eine Verlängerung vereinbaren. Der gesamte Zeitaufwand für dasParagliding mit Busfahrt und Liftfahrt erstreckt sich auf ca. zwei Stunden. DieParagliding-Erlebnis-Tage können mit dem Gleitschirm Tandem Piloten vereinbartwerden. Es besteht die Möglichkeit sich zum Paragleiten einen Piloten für denganzen Tag zu engagieren. Mehrere Gleitschirm-Flüge oder auch verschiedenenFlug-Gebiete sind hierbei möglich.

 

Seiser Alm Rundwanderung auf die Hexenbänke:

Das per Umlaufbahn gut erreichbare Kompatsch istAusgangspunkt der Puflatsch-Runde. Es geht in nördliche Richtung denMarkierungen 14 und PU nach auf dem Asphaltweg hoch auf etwa 2.000 m Meershöhe.Ist diese erstmal erreicht, beginnt ein schöner Wanderweg durch die Almwiesender Puflatsch Alpe, vorbei an der Puflatschhütte zur Arnikahütte. AmWetterkreuz und am Gollerspitz haben wir eine schöne Aussicht auf Kastelruth,Marinzen und Lajen. Nun folgen wir dem Wegweiser zu den Hexenbänken, eineralten heidnischen Kultstätte, an der bis ins Mittelalter hinein Hexentänzestattgefunden haben sollen. Von hier aus, so erzählt man sich, soll dieOberhexe mit ihren Zauberkünsten das Gebiet beherrscht haben. Heute ist derFelsen mit der wunderbaren Sicht auf Gröden und die Puez-Geisler-Gruppe einbeliebter Aussichtspunkt, wie auch das östlich davon gelegene Fillenkreuz. DerWeg 24 führt weiter zum Berggasthof Puflatsch, wo sich auch die Bergstation derPuflatsch-Kabinenbahn befindet. Gleich dahinter befindet sich die Panorama-AussichtsplattformEngelrast mit herrlichem Dolomiten-Blick. Der Abstieg nach Kompatsch über denholprigen Weg ist steil und kurz, nach ca. 3 Std. Gehzeit ist die Wanderung mitherrlichen Aussichten auf die Umgebung zu Ende.

 

HEUT AM ABEND AB HALB SIEBEN

Salat vom Büffet

***

Zünglein vom Jungrind

***

Rote Beeteravioli

***

Hühnerbrüstchen mit  Salbei und Rohschinken, Basmatireis, Sellerpüree

oder

gefüllte Zucchini*

***

Buchweizenroulade

****

Wiesl’s Weinempfehlung:

Pinot Grigio, Finell, Pitzner, Karneid 27,00  Euro

 

Der Witz des  Tages:

In einem Dorf befindet sich ein Kloster. Direkt gegenüber ein  einschlägiges Etablissement. Eine junge Novizin wird beauftragt, am Fenster  (des Klosters!) zu beobachten, wer alles in den Sündenpfuhl hineingeht. Nach  einiger Zeit: "Mutter Oberin! Mutter Oberin! Eben ist der Bürgermeister  reingegangen." - "Siehst Du, auch die Obrigkeit ist nicht gefeit  vor der Sünde." Wieder einige Zeit später: "Mutter Oberin! Der  evangelische Pfarrer ist gerade reingegangen!" - "So ergeht es den  Irrgläubigen. Auch sie erliegen den Verlockungen des Fleisches." Noch  einige Zeit später: "Mutter Oberin! Mutter Oberin! Der katholische Pfarrer  ist hineingegangen!" Die Oberin wird plötzlich kreidebleich und sagt:  "Da wird doch wohl keiner gestorben sein?"

*Für Unverträglichkeiten wenden Sie  sich an die Mitarbeiter

 

Die Sage: Auch Hexen müssen ruhen ... die Hexenbänke

Auf den Hexenbänken des Puflatsch, sagt man, sitztgern die Oberhexe und überblickt die Gegend. Bei ihren nächtlichen Ausflügenlieben es die Schlernhexen, sich zuerst einmal bei den Hexenbänken zuversammeln und dann als geschlossene Horde mit ausgelassenem Geschrei über dieSeiser Alm hinüber zum Schlern zu fliegen. Dort treffen sich die Hexen aus demganzen Gebiet, meistens donnerstags, um ihre wilden Feste zu feiern. Diewildesten und ältesten Unwetter brauen die Hexen auf den Hexenbänken. Dort sitzensie und zaubern schwarze Wolken, mit Blitz und Donner geladen, auch gelbeHagelwolken, die sich dann vom Schlern, Rittnerhorn und Grödner Tal langsamüber Kastelruth, Seis und Völs zusammenziehen. Sollte es nicht gelingen, dieWetterglocken rechtzeitig zu läuten, braust ein teuflisches Unwetter auf dieGegend nieder und richtet großen Schaden an.

Datei ansehen >

Schau mal rein

No items found.
No items found.
No items found.
No items found.
No items found.
No items found.
No items found.
No items found.
No items found.
No items found.
No items found.
No items found.
No items found.
No items found.
No items found.
No items found.
No items found.
No items found.
No items found.
No items found.
No items found.
No items found.
No items found.
No items found.
No items found.
No items found.
No items found.
No items found.
No items found.
No items found.
No items found.
No items found.
No items found.
bitte auf das Foto klicken!
No items found.
No items found.
No items found.
No items found.
No items found.
No items found.
No items found.
No items found.
No items found.
Unsere Morgenpost 2024
Die Genusswoche im Mai
Unser Wiesl
4 bis 11. Mai - alle guten Dinge sind 3 und das im Mai. Lena, Julia und ich werden Sie wieder bei unserer Mädelswoche begleiten und verwöhnen, während der Mann im Hause unser Isidor Sie mit Köstlichkeiten aus seiner Küche verwöhnt! Wir freuen uns auf Sie!

Natürlich Wohlfühlen
Buche deinen Traumurlaub!

Jetzt anfragen!

Wiesl's Herzschlag:
Der Newsletter für unsere geschätzten Gäste