Morgenpost 17. Juni

Morgenpost 17. Juni

INSERE MORGENPOST 17.06.2024

Guten Morgen liebe Gäste, wirwünschen Ihnen einen wunderschönen Start in IhreSonnen-Urlaubswoche

   

An  der Großwetterlage ändert sich nicht viel. Mit einer Südwestströmung werden  warme und leicht unbeständige Luftmassen herangeführt. Der Montag verläuft  nach Auflösung von Hochnebeln und Restwolken überwiegend sonnig. Am  Nachmittag entstehen einige größere Quellwolken und in der Folge sind  einzelne Gewitter möglich. Die Temperaturen erreichen sommerliche Höchstwerte  von 24° bis 28°. Am Dienstag wird es stabiler. Örtliche Hochnebel am Morgen  verschwinden rasch und dann überwiegt der Sonnenschein. Der Mittwoch bringt  strahlenden Sonnenschein, am Nachmittag tauchen höchstens ein paar harmlose  Wolken auf. Am Donnerstag bleibt es sommerlich mit einer Mischung aus Sonne  und Wolken. Im Laufe des Nachmittags steigt die Gewitterneigung leicht an. Am  Freitag scheint zunächst die Sonne. Am Nachmittag werden die Quellwolken  größer und es sind einige Gewitter zu erwarten.

   

Bindelweg(Viel dal Pan)

Berühmter Höhenweg gegenüber denGletschern der Marmolata

DerBindelweg (ladinisch »Vièl dal Pan«) gehört fraglos zu den schönsten Übergängender Dolomiten. Angesichts der firngeschmückten Marmolada gewährt er einengefahrlosen Höhenspaziergang mitten durch blumenreiche Wiesen. Da ist es einmalnicht dolomitische Felsengewalt, sondern die Masse eines grandiosenGletscherberges, die uns fasziniert. Von dem per Gondelbahn von Canazeierreichbaren Belvedere führt dieser einzigartige Panoramaweg an den Südflankender dunkelfelsigen Padongruppe entlang zum Lago di Fedaia, von dem uns der Buswieder zum Ausgangsort zurückbringt.Talort: Canazei, 1440 m, Erholungsort iminneren Fassatal.Ausgangspunkt: Talstation (1450 m, Großparkplatz) derBelvedere-Seilbahn in Canazei, Mittelstation (1926 m) auf Pecol, Bergstation amBelvedere (auch »Col de Rosc«, 2383 m) östlich über Canazei. Höhenunterschied/Gehzeit: 150 m im Anstieg, 480 m im Abstieg / 2h 30minWegbeschaffenheit:Bequeme Wanderung auf bez. breitem Weg. Viel begangen! Einkehrmöglichkeiten:Rifugio Belvedere (bei Seilbahnbetrieb geöffnet), Rifugio Sass Bece (keineNächtigung) Rifugio Fredarola, Rifugio Viel dal Pan, Rifugio Castiglioni undRifugio Marmolada. Mehrere Gasthöfe und Restaurants mit Sommerbewirtschaftungam Südende der Staumauer des Lago di Fedaia. Wegverlauf: Vom Belvedere aufFahrweg einen begrünten Rücken nach Nordosten abwärts zum Rifugio Belvedere,2338 m, und jenseits hinauf (links auf einem Hügel das Rifugio Sass Bece) zumRifugio Fredarola, 2388 m. Nun auf dem Bindelweg (Nr. 601) quer durch diegrasigen Südflanken des Col del Cuc nach Osten sanft aufwärts zum Rifugio Vieldal Pan, 2436 m. Auf schmälerem Weg, weiterhin an Grashängen entlang, untermSasso Capello (Sass Ciapel) durch, dann hinauf zum Sattel östlich von ihm(Sellablick!) und weiter aufwärts zu einer Wegteilung. Rechts ab und südwärtsüber Wiesen, dann durch lichten Nadelwald hinunter. Später wird eine Felsflankeauf gutem Steig nach links (Osten) gequert. Zuletzt durch Wald in steilenKehren nach rechts (S) zur Fedaiapassstraße am Nordende der Staumauer des Lagodi Fedaia, 2054 m, absteigen. Rückfahrt mit dem Bus (verkehrt im Sommermehrmals täglich) nach Canazei.

HEUT AM ABEND AB HALB SIEBEN

 

Salat vom Büffet

***

 

Rohschinken mit Melone

***

 

Spaghetti Tomatensauce

***

 

Hühnerbrüstchen, Currysauce,  Basmatireis, Gemüse oder

Quinoaschnitte mit Gemüse

***

 

Tirami Su

                          ***

Wiesl’s Weinempfehlung:

Merlot Graf v. Huyn, Kellerei Bozen, 28,00  Euro

 

Witz  des Tages

 

Thomas und  Michaela sind beide 55 Jahre alt und seit 20 Jahren verheiratet. Eines  schönen Tages gehen beide im Wald spazieren und treffen dort eine magische  Fee. Die magische Fee sagt zu den Beiden: „Ihr seid schon so lange  verheiratet; ich gewähre jedem von euch einen Herzenswunsch.“ Die Frau ist  überglücklich. Sie wünscht sich sofort eine Reise für beide auf die Bahamas.  Die Fee: „Kein Problem.“ Puff – Hält die Frau zwei Flugtickets und ein  Hotelgutschein für die Bahamas in der Hand.

Der Mann sagt: „Wow, so eine Chance  lass ich mir nicht entgehen. Tut mir leid Liebling, aber ich wünsche mir eine  Frau, die 30 Jahre jünger ist.“ Die Fee: „Wäre das nicht ein bisschen gemein?  Bist du sicher?“ Der Mann: „Ja, ganz sicher!“ Auf einmal macht es Puff und  der Mann ist 30 Jahre älter.

 

Eine Gipfelwanderung in den Dolomiten: Traumtour bei diesem Traumwetter

der Piz Boe

 

Der Piz Boè gilt als der „leichteste“Dreitausender der Dolomiten, weil er - der Seilbahn sei dank - in gut einerStunde zu erreichen ist. Einige schwierige Abschnitte sind mit Seilengesichert. Wegbeschreibung: Vom Pordoijoch führt eine Seilbahn zum Sass Pordoiauf 2950 m (Aussichtspunkt mit Panoramaterrasse und Restaurant). Der Weg vonder Seilbahn geht zunächst abwärts zur Pordoischarte und dann auf einem breitenWeg – immer der Beschilderung „Piz Boè“ folgend – in angenehmer Steigung zumGipfel. Der Weg hat wechselnde Markierungen, weil er hier den Dolomiten Höhenwegkreuzt und diesem teilweise folgt. Wenn man sich nach der Zielbeschilderungrichtet, dann kann man den Aufstieg nicht verfehlen. Für den Abstieg wählt mandenselben Weg bis zur Pordoischarte, wo das Schutzhaus Rif. Forcella Pordoisteht. Dann wandert man im Kar auf dem Schartenweg steil hinab zum Pordoijoch.(nur für Trittsichere und sehr Geübte)

 

Datei ansehen >

Schau mal rein

No items found.
No items found.
No items found.
No items found.
No items found.
No items found.
No items found.
No items found.
No items found.
No items found.
No items found.
No items found.
No items found.
No items found.
No items found.
No items found.
No items found.
No items found.
No items found.
No items found.
No items found.
No items found.
No items found.
No items found.
No items found.
No items found.
No items found.
No items found.
No items found.
No items found.
No items found.
No items found.
No items found.
bitte auf das Foto klicken!
No items found.
No items found.
No items found.
No items found.
No items found.
No items found.
No items found.
No items found.
No items found.
Unsere Morgenpost 2024
Die Genusswoche im Mai
Unser Wiesl
4 bis 11. Mai - alle guten Dinge sind 3 und das im Mai. Lena, Julia und ich werden Sie wieder bei unserer Mädelswoche begleiten und verwöhnen, während der Mann im Hause unser Isidor Sie mit Köstlichkeiten aus seiner Küche verwöhnt! Wir freuen uns auf Sie!

Natürlich Wohlfühlen
Buche deinen Traumurlaub!

Jetzt anfragen!

Wiesl's Herzschlag:
Der Newsletter für unsere geschätzten Gäste